Gesellschaftsspiele - Wenn Familienzeit zur Qualitätszeit wird!

Blog Blogger Elternratgeber Elternsein Empfehlungen Gesellschaftsspiele Holzspielzeug Information JFC-Toys Jona Fynn Care Kidsfirst Kinder unterhalten Kinderbeschäftigung Kinderspielzeug Klassiker Ludo Mensch Ärger Dich Nicht Ratgeber Spielzeug 2021 Spielzeug für Erwachsene Spielzeug für Kinder unsere Meinung von eltern für eltern

Warum Gesellschaftsspiele? 

Gesellschaftsspiele gibt es zu 99,9 % in jedem Haushalt. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Variationen: Kartenspiele, Brettspiele, Aktionsspiele und sogar Computerspiele um nur ein paar Beispiele zu nennen. Es gibt keine Spielzeugkategorie, welche sich besser dazu eignen die Familienzeit qualitativ zu verbessern.

 

 Welchen Nutzen bringen Gesellschaftsspiele? 

  • die soziale Kompetenz wird trainiert
  • der Zusammenhalt wird gestärkt
  • vor allem Kinder lernen mit Niederlagen umzugehen
  • man lernt das Einschätzen seiner Mitspieler
  • das Gewinnen sorgt für Erfolgserlebnisse, die dadurch gewonnene Motivation stärkt das Selbstvertrauen
  • mit Würfelspielen beginnt das spielerische Zählen
  • die Motorik kann erlernt und gefördert werden
  • die Familienzeit wird qualitativer.

 

Ab welchem Alter kann man zusammenspielen? 

  • generell gibt es Gesellschaftsspiele schon ab 0 Jahren
  • immer abhängig vom Kind, die Einen früher, die Anderen später 
  • abhängig vom Spiel und den Interessen des Kindes

Das beliebteste Gesellschaftsspiel der Deutschen ist "Mensch ärger dich nicht". Ich persönlich kenne kein Haushalt, in dem dieses Spiel nicht vertreten ist. Mittlerweile gibt es unzählige verschiedene Ausführungen, welche oft auch Ludo genannt werden.
Es gibt natürlich die klassische 4er Variante, welche in unterschiedlichen Ausführungen existiert.

Dann gibt es noch die Merchandise Variante, welche sich nach Stars & Themen richtet.

Immer begehrter und interessanter wird auch die Ludo-Variante, bei der bis zu 6 Spieler mitspielen können.

Und nicht zu vergessen, die XXL Varianten.
Diese haben zum einen den Vorteil, dass ein großer Familientisch damit besser bespielbar wird, aber auch gleichzeitig wird das Spielen etwas angenehmer. Sowohl ältere Menschen als auch Kleinkinder können die Figuren besser greifen und hinstellen.

 

"Mensch Ärger Dich Nicht" habt ihr bereits und ihr möchtet lieber mal etwas Anderes sehen?
Hier haben wir ein weiteres Beispiel aus unserem Sortiment für euch.

Das Schlangen und Leitern-Spiel XL 

Das klassische Brettspiel aus wohl jedermanns Kindheit. Erreiche möglichst viele Leitern um als Erster bei der 100 anzukommen. Obacht vor den Schlangen, diese befördern den Spieler wieder weiter nach unten. Diese XL-Ausführung ist für die kleinen Kinderhände besonders gut geeignet, die Spielfiguren können gut gegriffen und perfekt in die Aussparungen eingesetzt werden. Das Spiel ist für bis zu 6 Spieler geeignet und garantiert riesigen Spielspaß für alle Beteiligten. Die kindgerechte Gestaltung überzeugt zusätzlich. Die Spielfiguren und der Würfel können perfekt in dem dazugehörigen Stoffbeutel gut verstaut werden. Laut Hersteller ist dieses Spiel für Kinder ab 4 geeignet. 

Hier geht es zum Produkt. 

 

Viel Spaß beim stöbern auf unsere Homepage. 

 

Eure Jenny von JFC-Toys 

 

Disclaimer: Wir möchten darauf hinweisen, dass die Themen die wir besprechen keine Richtwerte sind. Es handelt sich hierbei ausschließlich um persönliche Meinungen oder Erfahrungen. Natürlich ist es ein “heißes Thema”, da jedes Elternteil seine eigene Entscheidungen trifft und jeder somit auch seine eigenen Meinungen hat. Diese können Sie natürlich gerne in den Kommentaren mitteilen, jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass es bei persönlichen Meinungen und Äußerungen somit kein “Richtig oder Falsch” gibt!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar