Was ist die beste Kinderküche für mein Kind?

Empfehlungen Holzküche Kinderküche Ratgeber

 

Viele Eltern stellen sich meistens die gleichen Fragen, wenn es um Kinderküchen geht.

Zu den Kinderküchen & Zubehör - Klicke Hier!

- Welche Kinderküche ist die Richtige für mein Kind?
- Sollte ich lieber eine Kinderküche aus Plastik oder Holz kaufen?
- Wie groß sollte eine solche Küche den sein?
- Wie lange spielt mein Kind den mit dieser Küche?
- Was soll ich mit der Küche machen, wenn mein Kind nicht mehr damit spielen will?
- Muss es immer eine teure Kinderküche sein?

Wir wissen, es gibt noch viel mehr Fragen, jedoch wollen wir heute mal ein wenig darauf eingehen.

 

- Sollte ich meinem Kind eine Kinderküche kaufen?

Zu aller erst müssen wir natürlich klar sagen, dass man nicht pauschal sagen kann, ob euer Kind nun mit einer Kinderküche spielen würde oder nicht. Ihr wisst als Eltern natürlich selbst am Besten, ob das Kind sich dafür faszinieren lässt.

Dafür empfehlen wir euch zum Beispiel, einfach mal zu jemanden zu gehen, wo eine solche Kinderküche bereits ist.
Spielt euer Kind damit? - Klasse dann habt ihr schon eure Antwort.

Bei uns war es so, dass Jonathan gerade ein Jahr war und wir zu Weihnachten bei Familienangehörigen waren. Dort Stand eine Kinderküche und wer hätte es gedacht, schon konnten wir unser Kind nicht mehr von der Küche wegnehmen.

 

- Was für eine Kinderküche sollte ich kaufen - Holz oder Plastik?

Eine Frage die wir ganz einfach beantworten können. - Holz!
Und das meinen wir mit voller Überzeugung.
Natürlich sind Plastikküchen zum Teil günstiger und es gibt viel mehr Schnick-Schnack dran aber es ist einfach nicht das Selbe.
Bei einigen Sachen kann man ganz bestimmt sparen, bei der Qualität eine Kinderküche sollte man dies aber nicht machen!
Wir selber haben natürlich unzählige Küchen gesehen und getestet, jedoch kommen wir immer wieder zum gleichen Fazit - Holzküchen sind besser!

Zu den Kinderküchen & Zubehör - Klicke Hier!

- Welche Kinderküche ist die Richtige?

Das ist eine wirklich sehr gute Frage. Natürlich gibt es oft große Konzerne, die Angebote zu bestimmten Kinderküchen haben. Der Preis ist in diesem Fall dann natürlich unschlagbar und schon kaufen alle wie wild drauf los.

Man sollte sich aber vorher Gedanken darüber gemacht haben, denn es gibt eine unglaubliche Vielzahl mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Hier zwei Beispiele:
 

Eine schöne Premium-Kinderküche.
(Zum Produkt - Klicke Hier!)

Eine große Kinderküche mit vielen Schubladen, lebensecht durch den Kühlschrank und einer Mikrowelle - Extra mit Drehköpfen vorhanden und und und. Also wirklich eine hervorragende Küche mit vielen Extras.
Diese Kinderküche ist aber eine Feste Küche. Sie wiegt knapp 16 Kg. und sollte daher wirklich nur an einem Ort stehen. Optimal ist natürlich das Kinderzimmer!

Beispiel Nummer 2:

Die schöne Kinderküche "Grazil"
(Zum Produkt - Klicke Hier!)

Es ist zwar eine sehr kleine Kinderküche und daher ziemlich untypisch, jedoch wirklich grandios für mobile Kinder.
Wir selber haben uns auch diese Küche gekauft.
Der Grund? - Ganz einfach!
Wir sind selber viel mit dem Kind unterwegs. Wir spielen mal in seinem Kinderzimmer ein paar Stunden und mal sind wir ein paar Stunden in der Küche. Gelegentlich geht es dann tagsüber nach draußen in den Garten.
Das schöne an dieser Küche - Man kann diese überall mit hinnehmen!
Die Küche wiegt nur knapp 4 kg. Die kann man so greifen und hochbringen.
Oder eben in den Kofferraum stellen und mit nach Oma und Opa nehmen.
Unser kleiner Profi-Koch ist von dieser Küche absolut begeistert und deshalb kaufen wir uns auch keine Große.

Ihr seht also, es muss nicht immer groß und teuer sein. Schaut einfach danach, was ihr wirklich mit der Küche machen wollt. 
Eine solch kleine Küche hat außerdem den Vorteil, dass sobald er keine Lust mehr darauf hat, dann kommt ein Sack um die Küche und wird auf den Dachboden gestellt oder die geht zu Oma und Opa. Diese wollen sicherlich dass weitere Enkelkinder kommen ;-)

Bei Kinderküchen geht es nicht um den Preis oder irgendwelche Extras.

Wichtig ist einfach, dass die richtige Küche für das Kind gewählt wird.

Wenn ihr Fragen zu Kinderküchen habt, dann stehen wir euch natürlich gerne für eine Beratung zur Verfügung.

(Ja ich möchte mich beraten lassen - Klicke Hier)


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar