Mit Bügelperlen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt 

Aquabeads Bastelideen Basteln Blog Blogger Bügelperlen einfachbasteln Empfehlungen JFC-Toys Jona Fynn Care Kinder Perlen Kinder unterhalten Kinderbeschäftigung Perlensets Spielzeug Spielzeug 2021 Spielzeug für Kinder Trendartikel

Wer kennt sie nicht aus seiner eigenen Kindheit, die Bügelperlen.
Ich denke spätestens im Kindergarten sind sie jedem bekannt geworden. 

Entwickelt wurden die Bügelperlen 1971. Die Perlen sind zylinderförmig und werden auf einer Steckplatte zu einem Bild zusammengesteckt, welches dann, mit einem Backpapier dazwischen, gebügelt und somit zusammengefügt werden kann. 

Bis heute gehören die Bügelperlen zu den beliebtesten Kinderspielzeugen.
Mittlerweile natürlich in einer größeren Auswahl und es gibt noch mehr Möglichkeiten für die Verarbeitung und Gestaltung der eigenen Kunstwerke. 

Beim Stecken und Kreieren sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann seine eigenen Motive aufstecken oder den Vorgaben des Bastelsets folgen. 

Da die Bügelperlen sehr klein sind empfiehlt es sich allerdings stehts dabei zu sein oder zumindest ein Auge auf seinen Zwerg zu werfen. Die meisten Hersteller haben eine Altersangabe von 5+ Jahren.
Da natürlich jedes Kind anders ist, sollte man selber entscheiden ob man dabei sitzen bleibt. Aber Achtung, man kann gar nicht anders als selber mitzumachen 😉 

Hier geht es zu den zum Perlensets.

Mittlerweile gibt es sogar Perlensets mit denen man ein 3D Bild erstellen kann. 

 Falls man, wie ich, nicht zwingend täglich 3 mal Lust hat das Bügeleisen zu aktivieren dem empfehle ich Wasserperlen. Diese sind rund und lassen sich auch auf einer Platte positionieren. Auch hier kann man kreativ sein oder den Vorgaben folgen.
Der Clou, diese Perlen müssen nicht gebügelt, sondern lediglich mit Wasser bespritzt und dann getrocknet werden um sich zu verbinden. Das Trocknen nimmt allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch als das Bügeln, aber es lohnt sich. Bei diesen Perlen ist die Altersvorgabe auch größtenteils 5+, da auch diese klein sind.

Egal für welche Art der Perlen man sich entscheidet, mitmachen bleibt kaum aus. Für mich ist es einfach ein Stück zurück gewonnene Kindheit und ich habe Riesenspass dabei. 

Wenn ihr noch Fragen oder Anmerkungen habt, könnt ihr uns gerne in den Kommentaren Bescheid geben.

Wir freuen uns auch immer, eine Nachricht über Instagram oder Facebook zu solchen Themen zu erhalten.

Eure Jenny von JFC-Toys 


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar