Was ist ein Kaufmannsladen?

Blog Blogger Elternratgeber Holzspielzeug Information JFC-Toys Jona Fynn Care Kaufmannsladen Kidsfirst Kleinkinder Ratgeber Spielzeug für Kinder Verkaufsladen

Ein Kaufmannsladen hat mehrere unterschiedliche Namen. Darunter fallen Bezeichnungen wie “Verkaufsstand für Kinder”, “Kaufladen für Kinder”, “Kindermarkt, “Kinder Verkaufsstand” und viele Weitere. Auch wenn die Bezeichnung immer mal wieder unterschiedlich ist, bleibt das Spielprinzip das Selbe!
Ihr Kind hat die Möglichkeit einen eigenen Laden zu führen und ist daran interessiert den Eltern oder Freunden etwas zu verkaufen.
Das Kind taucht mit einem Kaufmannsladen in ein Rollenspiel ein und natürlich wird dieses Spielerlebnis noch intensiver, wenn Sie als Eltern sich aktiv daran beteiligen. 


Der Kaufmannsladen dient der Weiterbild!

Durch das Rollenspiel mit dem Kaufmannsladen, können die Kinder das Alltagsleben der Erwachsenen spielerisch nachahmen. Das “Geben und Nehmen” ist ein wichtiger Prozess, welcher durch den Kaufmannsladen natürlich positiv beeinflusst wird.

Natürlich darf man auch nicht außer Acht lassen, dass der Umgang mit Geld und Lebensmittel für ein wirtschaftliches Grundwissen sorgt und somit das reale Leben ein bisschen näher gebracht wird. Die Kleinen lernen somit schnell, dass Lebensmittel oder Haushaltsartikel Geld kosten und nicht einfach so verfügbar sind. Und wie bekommt man Geld? Natürlich nur dann, wenn man dies im Kaufmannsladen verdient hat.

Ihr Kind kann somit ein besseres Verständnis dafür entwickeln, warum Sie arbeiten gehen und wofür Sie eigentlich arbeiten gehen.


Die Fähigkeiten der Kinder werden trainiert und geschult!

Mit einem Kaufmannsladen fangen natürlich auch die ersten kleinen Veränderungen bei Ihrem Kind an. Ihr Kind lernt langsam aber sicher immer neue Fähigkeiten oder verbessert diese sogar. Darunter zählt zum Beispiel die Fähigkeit des Handels!
Das Handeln ist unglaublich wichtig für uns Menschen. Wir selber handeln mehrmals am Tag, auch wenn wir dies zum Teil gar nicht mehr so mitbekommen.
Nichts desto trotz, handelt es sich beim Handeln um eine wichtige Eigenschaft, welche Sie als Eltern unbedingt fördern müssen. Ihr Kind lernt somit Kompromisse einzugehen, zwischenmenschlichen Umgang und gegebenenfalls auch Erfolge zu feiern.

Zusätzlich erhält Ihr Kind dadurch Selbstvertrauen, Sozialkompetenz, Wertschätzung für Gegenstände und natürlich auch sich selbst, sowie den ersten mathematischen Fähigkeiten!

Der Kaufladen ist daher schon fast wie eine Vorschule, durch die man spielerisch die ersten Fähigkeiten für später erlernen kann.

Ähnliche Artikel zum Thema Kaufmannsladen:

- Warum ist ein Kaufmannsladen überhaupt so wichtig für ein Kind? (Klicke Hier)
Der ideale Kaufmannsladen für mein Kind! (Klicke Hier)

Möchten Sie weitere Kaufmannsladen Artikel entdecken? Dann klicken Sie einfach hier!

 

Wenn Sie an einen Kaufmannsladen interessiert sind und einfach mehr Informationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Sie können uns gerne kontaktieren und zusammen klären wir gerne alle Ihre Fragen und stellen sicher, dass Sie auch wirklich die richtige Entscheidung treffen.

Schreiben Sie uns einfach über Facebook oder Instagram eine Nachricht und wir klären alle offenen Fragen.
Natürlich können Sie uns auch eine Email zusenden oder Sie rufen uns einfach an!

Wir helfen Ihnen natürlich vollkommen unverbindlich und kostenlos weiter, denn am Ende zählt uns nur, dass Ihr Kind die besten Erfahrungen machen kann!

 

Disclaimer: Wir möchten darauf hinweisen, dass die Themen die wir besprechen keine Richtwerte sind. Es handelt sich hierbei ausschließlich um persönliche Meinungen oder Erfahrungen. Natürlich ist es ein “heißes Thema”, da jedes Elternteil seine eigene Entscheidungen trifft und jeder somit auch seine eigenen Meinungen hat. Diese können Sie natürlich gerne in den Kommentaren mitteilen, jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass es bei persönlichen Meinungen und Äußerungen somit kein “Richtig oder Falsch” gibt!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar