Das ideale Geschenk zur Taufe - Geschenktipps

Baby Babyspielzeug Blog Blogger Geschenkidee Information JFC-Toys Jona Fynn Care Kleinkinder Ratgeber

Steht die nächste Taufe an und Sie fragen sich - “Was schenkt man einem Kind zur Taufe?”
Wir bringen mal ein wenig Licht ins Dunkeln und zeigen euch ein paar wirklich gute Taufgeschenk Ideen.

Meist werden die Kinder im Alter zwischen drei bis acht Monaten getauft. Natürlich geht es auch später, jedoch ist dies so der Durchschnitt.
Nun hat man natürlich immer das Problem, dass ein Kind in diesem Alter keine wirklichen Interessen hat und natürlich auch noch nicht so viel benötigt. Selbst die Sachen, die ein Kind in diesem Alter benötigt, besitzt es meist schon.


Daher bleiben einem meistens nur die Standard-Geschenke, welche mit der Zeit einfach an Bedeutung verlieren. 

Hier zeigen wir euch mal ein paar Standard-Geschenke:

  • Baby Kleidung
    (Nur ratsam, wenn Sie die Eltern kennen und den Kleidungsstil. Viele Eltern mögen es nicht, wenn man dem Kind Kleidung schenkt. Sie sollten es daher unbedingt vorher absprechen!)
  • Gutscheine
    (Entweder von der Drogerie für Windeln & Co oder für Kleidung - Eltern können einen Gutschein immer gebrauchen, das Kind hat allerdings nicht wirklich einen sofortigen Nutzen davon)
  • Geld im Umschlag
    (Davon können die Eltern dem Kind etwas kaufen, jedoch besteht auch hier kein sofortiger Nutzen für das Kind)

Na, kommen Ihnen diese Geschenke bekannt vor oder haben Sie auch schon in diese Richtung gedacht? Dann keine Sorge, wir haben zum Glück noch ein paar wirklich tolle Ideen.


  • Die Multitool-Spielzeuge für Kinder sind eine wirklich grandiose Beschäftigung für die Kleinen. Selbst mit drei, vier oder fünf Monaten, haben die Kleinen schon einen Nutzen davon. Außerdem gibt es an diesem Spielzeug so viele Unterschiedliche Funktionen, sodass das Kind auf jedenfall eine Lieblingsbeschäftigung finden wird.
    Es ist natürlich immer schön, die großen Augen des Kindes zu sehen, wenn es ein neues Spielzeug erhält. Noch größer sind die Augen allerdings, wenn es erstmal bemerkt, welche tollen Funktionen diese Spielzeug mit sich bringen!

Eine genaue Beschreibung über diese Spielzeuge finden Sie hier in unserem Blog-Post!


  • Der Geburtstagszug ist ein kleiner Geheimtipp. Nun stellt man sich natürlich die Frage, warum man einen solchen Geburtstagszug zur Taufe verschenken sollte?
    Ganz einfach - Die Eltern denken nämlich in der Regel auch so! Dieser Geburtstagszug hat nämlich drei wichtige Vorteile.

    1) In der Regel haben die Eltern noch keinen, da der erste Geburtstag noch in “weiter” ferne liegt.
    2) Wenn Sie auf die Geburtstagsfeier des Kindes eingeladen werden, sehen Sie Ihr Geschenk garantiert auf dem Tisch stehen.
    3) Sie werden dieses Geschenk noch viele weitere Geburtstage auf dem Tisch stehen sehen.
    Es ist ein Geschenk, welches sich jahrelang etablieren wird und beim fünften Geburtstag werden Sie noch am Tisch sitzen und darüber lachen, was an der Taufe so alles passiert ist und wie schnell doch die Zeit vergeht.
    Dieses Geschenk bleibt damit wirklich im Gedächtnis, sowohl beim Kind, welches die Kerzen jährlich auspusten darf, als auch bei den Eltern.
Mehr Informationen zum Geburtstagszug finden Sie hier!

Das waren schon mal zwei Ideen, die wirklich nicht viel Geld kosten und einen unglaublichen Nutzen für das Kind darstellen. Sie können sich eigentlich sicher sein, dass Sie mit diesen Geschenken keine Fehler machen können.


Am besten wäre es sogar, je nachdem wie viel Geld Sie ausgeben möchten, eine Kombination aus Standard-Geschenk und Sonder-Geschenk zu machen.
Sie überreichen den Eltern einen Umschlag, indem sich ein Gutschein von einer Drogerie befindet. Somit sind die Eltern glücklich, denn wirklich alle Eltern benötigen etwas aus der Drogerie für ihr Kind. Im gleichen Atemzug können Sie dann das Spielzeug Krokodil an das Kind überreichen und können sofort ein strahlen in den kleinen Augen des Kindes sehen. Zeigen Sie dem Kleinen aber bitte, dass dieses Krokodil auch eine Vibrationsfunktion hat, damit das Kind dieses Spielzeug auch wirklich nicht mehr hergeben wird!


Sollte es sich bei der Taufe um Ihren Enkel, Neffen oder Ähnliches handeln oder um ein Kind, bei dem Sie auch gerne ein paar Euro mehr ausgeben möchten, so kann man auch anfangen einen guten Lauflernwagen zu wählen. Diese gibt es schon zwischen 60 - 90 Euro und wären ein wirklich wichtiges Hilfsmittel für das Kind. Bei einem solchen Geschenk wäre es aber ratsam, wenn Sie sich vorher beraten lassen.

Sie wollen vorab schon etwas über Lauflernwagen erfahren?

  1. Ist ein Lauflernwagen sinnvoll für mein Kind?
  2. Wie finde ich den richtigen Lauflernwagen für mein Kind?
  3. Worauf sollte man bei einem Lauflernwagen achten?



Wir stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung und erklären Ihnen ganz genau, worauf man bei einem Lauflernwagen achten muss. Sie können uns jederzeit über Facebook oder Instagram kontaktieren. Natürlich stehen wir Ihnen aber auch telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

 

 

Disclaimer:
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Themen die wir besprechen keine Richtwerte sind. Es handelt sich hierbei ausschließlich um persönliche Meinungen oder Erfahrungen. Natürlich ist es ein “heißes Thema”, da jedes Elternteil seine eigene Entscheidungen trifft und jeder somit auch seine eigenen Meinungen hat. Diese können Sie natürlich gerne in den Kommentaren mitteilen, jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass es bei persönlichen Meinungen und Äußerungen somit kein “Richtig oder Falsch” gibt!


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar