Welcher Sandkasten ist der Richtige?

Elternratgeber Elternsein Garten Garten Spielzeug JFC-Toys Jona Fynn Care Kinder im Garten Outdoor Outdoorspielzeug Ratgeber Sandkasten von eltern für eltern

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, welcher Sandkasten nun der Richtige wäre? Oder möchten Sie wissen, welchen Sandkasten Sie am besten kaufen sollten?
Diese Fragen können Sie ganz leicht selbst beantworten, sobald Sie die wichtigsten Kriterien kennen und natürlich die unterschiedlichen Ausführungen einmal genauer gezeigt bekommen.

Wichtig ist allerdings auch, dass Sie folgenden Beitrag einmal gelesen haben um wirklich ein Verständnis für Sandkästen zu erhalten.



Fangen wir also an. Um wirklich zu wissen, welcher Sandkasten für Sie der Richtige wäre, müssen Sie wissen, wofür Sie einen Sandkasten haben möchten?
Wenn Ihre Antwort nun wäre “Damit mein Kind im Sand spielen kann”, dann sollten Sie diesen Beitrag unbedingt bis zum Ende lesen!


1) Sandkästen für Babys


Zum Artikel* - Klicke Hier!

Eine schöne Option für Babys und Kleinkinder von 0-3 Jahren sind die Muschel Sandkasten. Wenn Sie noch ein solch kleines Kind haben, dann ist diese Sandkasten Option einfach die Beste!

Durch die Muschelform, können Sie sowohl Sandkasten als auch kleines Planschbecken verbinden und für Ihr Kind ist dieser kleine Sandkasten vollkommen ausreichen. Außerdem haben Sie den Vorteil, dass Sie den Sandkasten ganz schnell schließen können und sollte der Sommer vorbei sein, kann dieser einfach hinter den Schuppen oder Ähnliches gestellt werden und nächstes Jahr wieder heraus geholt werden.
Einfach, schnell und unkompliziert. Genau so sollte es auch sein und trotzdem erhalten Sie eine riesige Freude von Ihrem Kind als Dankeschön, da sich fast jedes Kind über Wasser und Sand freut.


2) Der Holzsandkasten - Standard Sandkasten

Zum Artikel - Klicke Hier!

Ab 3+ Jahren macht es sich langsam bemerkbar, dass man auch Sandburgen bauen kann oder sich eigene kleine Rennstrecken und Baustellen im Sand bauen kann um zu spielen. Nun benötigen Sie mehr Fläche für das Kind und diese Fläche kann man am Besten mit einem Standard-Holzsandkasten. Diese sind meisten Quadratisch und haben eine Fläche von 120x120, 150x150,180x180 oder größer. Wie groß dieser sein soll, liegt natürlich auch an Ihrer freien Fläche. 
Sie sollten nur auf ein paar Kriterien achten. Diese Kriterien haben wir allerdings bereits im folgenden Beitrag beschrieben.

Wichtig ist es auch, dass ein Sandkasten aus Holz in der Regel nicht Winterfest ist. Bei einem solchen Sandkasten wie im Beispiel haben Sie nun zwei Optionen.
Entweder bauen Sie den Sandkasten wieder ab und stellen das Holz in oder an den Schuppen oder Sie legen eine feste Plane über den Sandkasten, welche den Sandkasten vollkommen umschließt.
Das Holz darf nach dem Abbau nur trocken gelagert werden. Zumindest sollte es nicht nass werden vom Regen.
Wenn Sie sich allerdings für ein einfaches Abdecken des Sandkasten entscheiden, kann es trotzdem vorkommen, dass der Sandkasten zu viel Feuchtigkeit aus dem Boden zieht und nächstes Jahr ggf. Kaputt ist. Dies muss auf jeden Fall berücksichtigt werden.


3) Der Abenteuer Sandkasten

Zum Artikel* - Klicke Hier!

Je älter das Kind wird, umso größer wird die Fantasie und natürlich auch die Abenteuerlust! Kinder ab 6+ Jahren profitieren daher enorm von einem Abenteuer Sandkasten. Natürlich gilt das schon für Kinder ab 3+ Jahren, jedoch ist das Verständnis der Kinder ab 6 Jahren höher dafür und erfüllt daher mehr Zweck und Sinn.

Mit einem solchen Abenteuer- Sandkasten können die Kinder nicht nur spielen, sondern Sie schicken die Kinder damit auch gleichzeitig auf eine Abenteuerreise und stoßen damit die Fantasie des Kindes nochmal mehr an.
Glauben Sie mir, ihr Kind wird diesen Sandkasten lieben und ganz bestimmt kann Ihr Kind es kaum abwarten, bis die Freunde zum Spielen vorbei kommen dürfen.

+ Die Top 5 Sandkästen 2021 (Zum Beitrag - Klicke Hier)

Natürlich könnte man diesen Sandkasten zum Winter hin wieder abbauen, doch sind wir mal realistisch. Der Zusammenbau hat Stunden gedauert und der Abbau und Wiederaufbau würde nicht weniger Zeit in Anspruch nehmen.
Es ist also wichtig, dass dieser Sandkasten zum Winter hin komplett abgedeckt wird mit einer Plane. Oft kann man auch nochmal eine Holzlasur (Klarsicht) auf das Holz auftragen und diesen dann erst abdecken um nochmal sicher zu gehen. Die Chancen, dass der Sandkasten auch nächstes Jahr noch einwandfrei Aussieht und funktioniert, sind damit bei weitem größer!


Das waren unsere drei Sandkasten Empfehlungen. Natürlich kann man mit den Altersgruppen variieren oder sich gleich für eine Sache entscheiden, jedoch können wir Ihnen diese Entscheidung nicht abnehmen. Wir können Sie nur darauf hinweisen und unsere Meinung und Empfehlung dazu abgeben.


Sollten noch weitere Fragen im Raum stehen, dann können Sie uns gerne über Instagram oder Facebook kontaktieren. Wir freuen uns natürlich auch immer über ein Kommentar.


Euer Wilko von JFC-Toys

 

Disclaimer: Wir möchten darauf hinweisen, dass die Themen die wir besprechen keine Richtwerte sind. Es handelt sich hierbei ausschließlich um persönliche Meinungen oder Erfahrungen. Natürlich ist es ein “heißes Thema”, da jedes Elternteil seine eigene Entscheidungen trifft und jeder somit auch seine eigenen Meinungen hat. Diese können Sie natürlich gerne in den Kommentaren mitteilen, jedoch möchten wir darauf hinweisen, dass es bei persönlichen Meinungen und Äußerungen somit kein “Richtig oder Falsch” gibt!

-------------------------------------------------------

(*)Bei dieser Kennzeichnung möchten wir darauf hinweisen, dass es sich um einen sogenannten Affiliatelink handelt. Das bedeutet, dass es sich hierbei um Links mit Werbeabsichten handelt. Wir erhalten eine Provision von Amazon, solltest du den Artikel kaufen. 

Wir können als kleines Start-Up nicht alle Produkte und Artikel selber verkaufen oder anbieten. Nichts desto trotz, möchten wir euch aber immer die besten Produkte zeigen können, damit ihr trotzdem davon profitiert. Dies ist auch der Grund dafür, warum wir Produkte außerhalb unseres Shops von anderen Händlern anbieten. Wir zeigen euch aber ausschließlich Produkte von Amazon, da wir mit deren Auswahl, dem Service und der Bearbeitung zufrieden sind und diese empfehlen können.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar